Handel | Import/Export

Du bist hier:
< Alle Themen

Wie kann ich Waren in meine Stadt importieren?

Das Importieren von Waren ist in Romans ein sehr wichtiger Teil des Spiels, da nicht alle Waren, die Sie zum Ausbau deiner Stadt benötigt werden, in deinem Gebiet verfügbar sind.

Um Waren in deine Stadt zu importieren, musst du zunächst eine Provinzhauptstadt auf der Map ausfindig machen. Wähle die Hauptstadt aus und wähle dann Importieren. Du wirst dann aufgefordert auszuwählen, welche der Docks deiner Stadt du verwenden möchtest. Je höher die Stufe der Docks ist, desto mehr Ladungen können auf einmal importiert werden.

-Du kannst die Zeit, die für den Import benötigt wird, verkürzen, indem du vor dem Import eine Karte ausspielst!
-Das Importieren kostet Imperiale Punkte.
-Du musst einen Kai und freien Platz am Kai haben, um die Güter zu importieren.

Was sind die Docks?

Die Docks werden verwendet, um Waren aus deiner Stadt in die lokale Hauptstadt zu exportieren. Sobald eine Werft für eine bestimmte Ware voll ist, muss man entweder die Werft ausbauen oder etwas von der Ware exportieren, um mehr verkaufen zu können. Um eine Lieferung zu versenden, klicke auf die Docks und dann auf das Symbol neben dem Aufwertungssymbol. Je höher die Ausbaustufe der Docks ist, desto mehr Sendungen können von den Docks auf einmal verschickt werden. Um mit dem Senden einer Sendung zu beginnen, klicke auf die Schaltfläche „Neue Sendung senden“.

Um Waren von den Docks zu exportieren, braucht man Imperiale Punkte. Da sich Imperiale Punkte nur mit der Zeit ansammeln und nicht mit Karten erworben werden können, ist es wichtig, ihren Einsatz weise zu planen!

Zurück Gebäude in Romans | Stadtausbau
Weiter Ressourcen sammeln
Inhaltsverzeichnis