Games | Reviews

Hier gibt es eine Übersicht über beliebte Titel aus den Genre
– PC Games | Survival
– PC Game | Strategie
– Browsergames | Strategie.
Gerne übernehmen wir auch Vorschläge aus der Community und füllen diesen Bereich mit weiteren Inhalten. Vorstellbar zu jedem Spiel wären taktische Bereiche und Strategien, Tipps & Tricks, Modding und ähnliches – je nach Spiel auch weitere Feintunings.
Der Review-Bereich wird im späteren Verlauf weiter ausgebaut. 

PC Games | Survival

Survival-Games konzentrieren sich auf das Überleben eines fiktiven Chars in einem Open-World-Szenario.

In erster Linie verbindet man sie mit Action-Spielen, Action-Adventure, Ressourcenmanagement, Crafting von Gegenständen und Versorgungsutensilien und der allgemeinen Nahrungsbeschaffung. Aber auch RPG-Elemente findet man häufiger.

Survival-Spiele sind fast immer als Einzelspielerspiel spielbar, aber viele sind für den Mehrplayermodus konzipiert, wobei Spielserver die persistente Welt hosten, mit der sich die Spieler verbinden können. Damit kommen nicht nur PvE-Elemente zum tragen, auch PvP ist in den meisten Survival-Spielen fester Bestandteil im Multiplayer.

Für viele Gamer ist die Geburtsstunde des Genre Survival der kommerzielle Erfolg von Titeln wie Minecraft und DayZ, weswegen das Genre Survival realativ spät, dafür in der Folge umso mehr thematisiert wurde und wird.

Quelle: https://openclipart.org©

PC Games | Strategie

Quelle: https://openclipart.org©

Strategie-Spiele in 8 Wörtern zusammenzufassen klingt bei mir folgerndermaßen:
Denken und Planen, um den Sieg zu erringen.

Konkret geht es um eine Reihe von Aktionen gegen einen oder mehrere Gegner, wobei die Reduzierung der gegnerischen Kräfte in der Regel ein Ziel sein kann. Der Sieg wird durch überlegene Planung errungen, und das Element des Zufalls spielt eine geringere Rolle (Dies ist für mich maßgeblich entscheidend für eine positive Review).  Strategiespiele beinhalten in der Regel in unterschiedlichem Maße Elemente der Kriegsführung und weisen eine Kombination aus taktischen und strategischen Überlegungen auf. Zusätzlich zum Kampf erfordern Strategiespiele oft Skills zum produktiven Ausbau oder zur Verwaltung einer Wirtschaft.

Strategie-Elemente finden sich auch in anderen Genre wieder, so z.B. in Actiongames, Survival-Spielen, Simulationen, sind aber in allen Bereichen nicht mit einem reinen Strategiespiel zu vergleichen. Auch RPGs bieten strategische Komponenten, es handelt sich dabei aber eher um kleinere, einzigartige Chars, nicht um eine Vielzahl von Einheiten mit numerischen Attributen.

Über die Geburtsstunde der Strategiespiele kann man sicherlich stundenlang philosophieren, egal ob es nun 1972, 1989 oder in den 90er Jahren war, es ist eines der ältesten und beliebtesten Genre der Gaming-Gechichte.

Browsergames | Strategie

Teilen: