Donnerstag, Mai 23, 2024

Scum Open World Survival alle Updates und Patches

Hier findest du alle Infos zu kommenden Updates /Patches zum Open World Survival Scum. Das kommende Update ist die Version 0.9 Smoking Hot. Weiteres dazu findest du unten. Über den Release oder weitere als in den Teasern abgebildete Features zu spekulieren ist beim Dev-Team Gamepires um Tomislav immer recht schwer.

Lassen wir uns also überraschen, welche Features in den neuen Patches integriert sind und welche erst in einem kommenden Update den Weg ins Spiel finden.

Den 2. August sollte sich jeder Scum-Suchti im Kalender notieren, dort wird der Trailer zum Update 0.9 Smoking Hot präsentiert.

Scum Update 0.9 Smoking Hot Patch Vehicles Wipe
Copyright: Gamepires, Jagex Ltd.

Scum Update Patch 0.9 Smoking Hot

Was soll uns also der Teaser zum Update 0.9 Smoking Hot sagen?

Safe ist, dass es einen neuen NPC (Brenner, Mr Brenner) geben wird, der scheinbar unter anderem auch Türen öffnen kann. Dieser NPC wird sich in Bunkern aufhalten und zusammen mit unseren geliebten Beepern dann ziemlich für Unordnung sorgen. Man nehme nur mal an, dass Beeper, die zwischen diesen neuen NPCs stehen, durch die offene Tür auf einen zustürmen, zusammen mit dem neuen NPC.

Sicher ist auch, dass es eine neue Waffe geben wird, das M249. Allgemein bekannt als das Standard-Maschinengewehr der US Army aus den 1980er Jahren. Einige weitere Infos: Kaliber 5,56x45mm, nur Dauerfeuer.

Drittes und vorerst letztes Feature sind die verlassenen Bunker und ihre Protokolle zum entsperren von Türen.

Scum Update 0.9 Smoking Hot: Der Teaser vom 29.07.2023

AgeMar WordPress Webdesign Website erstellen Webentwicklung
Werbung

Smoking Hot Update 0.9 Scum: Spekulationen

Neben den sichtbaren Neuerungen wird natürlich immer wieder spekuliert, ist ein Wipe erforderlich, was ist mit den alten Vehicles (Truck, SUV, Flugzeug, Traktor, ATV), die neuen Boote, kommen weitere Lootboxen in die verstrahlte Zone, weitere Krankheiten, wann kommen die männlichen Charaktere, Skillsystem Intelligenz, überarbeitetes Inventar, alles eben, was wir schon von den Devs gesehen oder gehört haben.

Schaut man sich einige Aussagen der Devs an, kann ich zumindest mal meine persönliche Meinung abgeben:

Char / Map Wipe: Derzeit nicht ausgeschlossen (Tomislav), ich persönlich sehe nach dem Teaser aber wenig Gründe für einen Map-Wipe. Es kommt eben auch darauf an, ob noch etwas bei den Charakteren/Skillsystem passiert.

Vehicles: Flugzeuge werden erst in einem der kommenden Updates folgen, wie es mit SUV/Truck aussieht, dazu gibt es aktuell keine Infos. Persönlich würde ich vermuten, dass 2 Funmobile bereits in der 0.9 zurückkommen 🙂 Alle weiteren Vehicles sollen bis zur Version 0.95 integriert werden, ob einzeln oder zusammen als Paket ist nicht bekannt.

Am 2. August 17 Uhr werden wir sicherlich mehr erfahren.

Realease-Termin: Vielleicht hat dieser Satz vom heutigen (31.07.23) Developement-Update etwas mehr zu bedeuten? 🙂
While the weather is hot, that’s not the only thing that’ll be smokin’ this week!

Scum: Smoking Hot 0.9

Scum Smoking Hot 0.9: Update 02.08.23

Neue Male Models: 10 verschiedene männliche Models, dazu Einstellungen wie Kopf, Haare, Haarfarbe, Bart, Augenfarbe, Iris, Alter usw.
Update des Attributs Intelligenz: BCU-Upgrade, Intelligenz kann man mit Ampullen erhöhen, diese findet man in den neuen Bunkern und auch beim Trader. Bei Selbstmord sinkt die Intelligenz.
2 neue NPCs:
Mr. Brenner und Razor. Beide haben spezielle Fähigkeiten und sind nicht unbedingt mit “normalen” Waffen zu besiegen. Eine Fähigkeit ist z.B. das Öffnen von Bunkertüren (Trailer). Es gibt eine Animation wie beim Hai, in der man sich von Razor befreien muss.
M249 Maschinengewehr: Munition 5,56×45 (Ammobox), M16 Magazine  MK18 Schalldämpfer, M9 Flashlight.
Neue Bunker: 8 der vorhandenen Bunker wurden überarbeitet und werden u.a. von den beiden neuen NPCSs bewacht. Sie werden nicht von Mechs bewacht, alles ist verlassen.
Keycard: Die bekannte Keycard kann zur Öffnung der neuen Bunker genutzt werden, man kann sie aber auch aufbrechen. In den Bunkern findet man verschiedene Keycards zum öffnen weiterer Türen (1 und 2) Innerhalb der Bunker sollte man auch nach oben schauen 🙂
Sicherungen und Sicherungskasten: Es gibt jetzt Sicherungen (200-1000 Ampere), die man im Bunker in den Generatorräumen einsetzen muss. Die Bunker sind in Teilbereiche eingeteilt, für die eine Sicherung nicht ausreicht. Man muss also einige Bereiche freischalten, zurück in den Generatorraum, und die anderen freischalten. Türen öffnen sich nur bei eingeschaltetem Strom. Sicherungen soll man vor und im Bunker finden (vorm Bunker also alles durchsuchen 🙂 )
Neue Mini-Games: In den neuen Bunkern gibt es neue Mini-Games, Rechnen sollte man beherrschen, dann ist eines dieser Games recht einfach zu lösen.
Wipe: Die Modelle der Bunker werden transferiert. Es bleibt aber weiterhin unklar, ob und wenn ja welche Art von Wipe erfolgen muss/kann.

Scum Smoking Hot 0.9: Map mit den neuen Bunkern

Screen Vorstellung des Updates aus dem Stream

Scum Smoking Hot 0.9: Der Trailer

Mit dem Hotfix 0.9.102.73028 wurde von den Devs das Fame System überarbeitet. Es ist ja schön, dass man sich Gedanken zum eigenen Spiel macht, aber eine solch gravierende Änderung in einem Hotfix als winzige Zeile am Ende rauszuhauen zeigt, dass die Devs zumindest in letzter Zeit kein Interesse an der Community haben. Das Oliven keine Famepunkte bringen wurde höchste Zeit, warum man aber mal wieder alles von 100 auf 0 zusammenstreicht und looten jetzt absolut gar keinen Effekt mehr hat – thats Scum.

Fame gibt es ab sofort für (Vanilla-Settings):

Alle 16,6 Minuten Ingame-Zeit: 1 FP
Puppet Kill: 0.05 FP
Beeper Kill: 1 FP
Lockpicking: 0.125 FP
C1 Verletzung verbinden: 0.05 FP
C4 Verletzung verbinden: 1 FP
Tiere jagen und erlegen: 1 FP
Player Kill: Hälfte der FPs
Crafting AP Muni: 2 FP/Stack

Scum Fame Rework Hotfix 0.9.102.73028

Scum Smoking Hot 0.9: Abandoned Bunker (verlassene Bunker)

Mit dem Scum Smoking Hot Update in der Version 0.9 sind die verlassenen Bunker hinzugekommen. Diese findet man in:
D1 D2 D4 C0 C1 C3 C4 B0 B1 B2 B3 A1 A3 A4 Z1 Z2 Z3.
Da sicherlich schon viele einmal einen dieser neuen Bunker von innen gesehen haben, soll es in diesem Abschnitt um das Spawning der Razor / Mr Brenner gehen.
Razor spawnen (Mr Brenner wird sauer), sobald man als Spieler Geräusche macht, auch das sollte sich inzwischen herumgesprochen haben. Eine Anzeige des Geräuschpegels gibts es nicht, wie kann man sich das Ganze also vorstellen?

Womit erhöht sich der Geräuschpegel?
Joggen, Rennen, Looten, Items verschieben, Itams aus Lootboxen holen, Türen öffnen/schließen, Bogenschießen, Schüsse, Schlagen (Schwert/Katana), Boxen, Schlösser knacken, Craften 90%
Was passiert, wenn 100% erreicht sind?
Es klappert, Babygeräusche, Razor spawnen, Mr Brenner wird sauer 100%
Was spielt beim Geräuschpegel keine Rolle?
Sich selbst/Mitspieler verbinden, Minigames 30%
Wie senke ich den Geräuschpegel?
Sobald das Klappern/Babygeschrei zu hören ist, nichts machen, nicht bewegen, verbinden ist ok. 75%
Wie verhindere ich, dass der Geräuschpegel auf 100% geht?
Nur gehen, keine gleichbleibenden Geräusche, 2-3 Schüsse, dann 3-4 Sekunden warten, 3 Kisten Looten, 3-4 Sekunden warten. Bei mehreren Spielern gilt das für alle Aktionen 85%

Wenn das Licht ausgeht: Viele haben es schon erlebt, das Licht geht aus, die Fuse ist verbraucht, der Mann im Generatorraum hat sich aus dem Staub gemacht. In dem Moment müssen alle Türen per Hand geöffnet werden. Das drehen am Rad macht aber deutlich mehr Geräusche, als man denkt. Ergebnis: Razor spawnen, und Mr Brenner wird wutschnaubend alle Türen öffnen, bis der Eindrinling gebrutzelt ist. Auch hier gilt, im Abandoned Bunker ticken die Uhren anders. Das öffnen per Hand kann man aber abbrechen, es setzt sich dabei aber nicht auf 0 zurück. Möchte man mit Taschen voller Loot entkommen, dreht man per Hand je nach Servereinstellungen 20-30%, bricht ab, und wartet 3-4 Sekunden. Es dauert länger, aber man öffnet auch so die Tore; ohne einen Sonnenbrand zu bekommen.

Abandoned Bunker: Equipment

Geht man allein in den Bunker, sollte man sich etwas anders equippen als im Team. Das liegt eigentlich nur an den Razor, die einem die Waffe aus der Hand schlagen können. Alle Angaben sind für mich am sinnvollsten, müssen nicht die beste Wahl sein.

Waffen: 2 Katana, Knarre mit Schalli (ich bevorzuge die 9mm), 5-6 Magazine, Schleifstein.
Im Normalfall kann man allein mit dem Katana den Bunker knacken, wird man vom Razor gelegt, hat man ein 2. Katana und muss nicht lange suchen. Mit der 9mm kann man Razor und Puppets hinter Türen langsam ausschalten, 2 Schüsse, warten, weitermachen.

Armor: Wanderrucksack,  stichsichere Weste, alles andere nach Platz/Gewicht aussuchen.

Knacken: 2 große Schraubendreher, 13 advanced Lockpicks, 1x Bobbypins
78 Versuche für die High-Loot-Schränke, dazu 2 Bobbypins und 2 Aufladungen Schraubendreher für die normalen Schränke. Wenn man es einigermaßen raus hat, sollte man 2 High-Loot-Schränke plus zwei weitere öffnen können. Mit Glück und (Können?) selbstverständlich auch mehr. Damit ist der Rucksack dann auch voll. Findet man extrem gute Waffen, kann man überlegen, ein Katana zurückzulassen.

Medical: Je nach Medizinskill sollte man schon 8-12 Verbände mitnehmen. Gegen C4 Verletzungen eignen sich Tourniquets, damit kann man einige Verbände sparen. Burn Gel schadet nie, sollte man doch mal im Feuer stehen. Dazu 1x Aspirin und 1x Schmerzmittel.

Sonstiges: Wenn man schon in Bunkern war, Fuses irgendwo gefunden hat, so kann man diese natürlich mitnehmen. Für Level 1 reicht normalerweise eine 400er-600er Fuse, Level 2 sollten schon 1-2 1000er Fuses eingesetzt werden. 2 1000er, da man nie sicher sein kann, die Tür zur Armory im ersten Versuch zu knacken. Muss man erstmal vor Mr Brenner fliehen, sollte man gleich die nächste 1000er Fuse einsetzen. Findet man im Airdrop eine KeyCard, ist das natürlich der Jackpot und gehört in den Rucksack. Essen und Trinken sollte man vor dem Bunker, ein Drink und ein Snack kann man aber mitnehmen. Wichtig, was man gerne vergisst: Nähsets. Kassiert man Prügel, sollte man die Klamotten reparieren können, ansonsten bekommt man mit Glück noch eine Waffe mit.

Im Team sollte man sich nach den geskillten Fähigkeiten aufteilen. Ein Experte für Medical und Diebstahl erleichtert die Arbeit und sorgt dafür, dass man weniger Equipment braucht.

Waffen: Im Team reicht pro Person ein Katana, da andere einem helfen können, sollte man liegen. Ist jemand fit am Bogen, macht ein Bogen natürlich Sinn. Ansonsten bleibts wie im Single-Modus.

Armor: Same as im Single Modus.

Knacken: Hat jemand Diebstahl geskillt, schafft die Schlösser eh immer gut, dann sollte derjenige auch das Knackwerkzeug mitnehmen. Da alle zusammen mehr tragen können, auch gerne etwas mehr als im Single Modus. Alle weiteren Team-Member können dann die normalen Schränke knacken.

Medical: Ein Experte im Medizinskill hilft natürlich extrem. Er benötigt weniger Verbände, weniger Material. Dazu muss nicht jeder Spieler einen Blister Antibiotika, Burn Gel und Schmerzmittel mit sich herumschleppen. Alles wie im Alltag auch.

Sonstiges: Same as im Single Modus. Im Team kann man natürlich jemanden im Generatorraum einsperren, mehr Fuses mitnehmen und somit mehr Zeit im Bunker verbringen. Ist jemand vollgepackt mit Loot, kann man auch kurz zurück in den Generatorraum und demjenigen etwas Loot zustecken, dann nochmal reingehen in die Armory. Verschlossene Türen sollte es nicht mehr geben.

Verlassene Bunker: Safezones in den Bunkern

Mr. B.

Das Blut von Mr Brenner kann man mit einer Spritze aufsaugen. Wir erhalten die Phoenix Tears, das Wundermittel gegen alle Wehwehchen.

Locken

Zum stunnen müssen wir Mr Brenner anlocken. Klar kann man ihn auch im Bunker verarzten, die einfachste Variante ist aber, ihn zum Ausgang des Bunkers zu lotsen. So spawnen keine Razor.

Triggern

Steht er am Ausgang, sollte man ihn Triggern. In dem Moment, wo er z.B. den Flammenwerfer zieht und wild um sich flamed, verpasst man ihm einige Headshots.

Blut saugen

Das Blut, was Mr. Brenner freundlicherweise verliert, zieht man mit der Spritze auf.

Waffen

DIE Waffe gibt es nicht, theoretisch kann man mit allen verfügbaren Waffen an sein Blut kommen. Mit einer M16 oder AK ist man gut dabei. Ob es jetzt die M249 sein muss, entscheidet das Handling jedes einzelnen.

Scum: Das Blut von Mr B.

Scum: Abandoned Bunker Level 1

Farbcodes

Armory
Depository
Sektor A
Sektor B
Sektor C
Sektor D
Sektor E / Control-Room
Sektor F
Sektor G
Sektor H

Generator
Stairs
Toilet
Sleeping
Office
Laboratory
Killbox
Medical
Brenner
Behandlung

Kitchen
Storage
Lounge
Security
Messe
Eingang

Scum: Abandoned Bunker Level 2

Scum Update Smoking Hot: Artworks © game-ing.de