The Infected Update 11.0 | Vambie KI, Nahrung und ein Ende der Pfeilsuche

Vambie KI Änderungen

The Infected | Update 11.0. – Vambie KI, Nahrung und ein Ende der Pfeilsuche
29.10.2021 game-ing.de

Dieses Update bringt wichtige Ergänzungen und Änderungen sowohl an der KI als auch am Gebäudesystem. Wie bei anderen Patches gibt es auch einige kleinere Änderungen und Balance-Optimierungen.
Die Vambies im Spiel haben im Update 11.0 weitere Änderung erfahren. Diese Änderungen an der KI wirken sich auf die Schwierigkeit des Kampfes gegen Vambies aus. Die Angriffsanimationen sind schneller und deutlich flüssiger, außerdem bewegen sie sich mehr und weichen weitaus besser aus. Vambies, die ein Messer geworfen haben, wurden vorerst entfernt, da hier noch weiter daran gearbeitet wird und die Animationen vom Dev verbessert werden.

Advertisement

Zusammengefasst gibt es:
-Neue Vambies (sie tragen inzwischen sogar Klamotten xD)
-Verschiedene neue KI-Animationen.
-Ein neues System für ein Gruppenverhalten von Vambies (scheinbar sollen die Vambies jetzt in Gruppen durch den Wald marschieren, gesehen habe ich es noch nicht)
-Neue Gruppenangriffsmuster (Abwechslungsreiches Angriffsverhalten – Ausweichen, Spotten, Angreifen, usw.)

Screenshot Ingame, Copyright @game-ing.de

Wie man im Screen sehen kann, dürfen die Vambies jetzt wenigstens bei 4 Grad auch Klamotten tragen. Gut zu sehen im Screen auch eine weitere Neuerung: Verschossene Pfeile werden markiert und mit Enrfernungsangaben versehen. Die 4 von den 5 verschossenen Pfeilen waren übrigens Testpfeile, bis dann wirklich ein Vambie auftauchte. Promt ging der erste Pfeil auch mal daneben 🙂 Da das erst der zweite Vambie nach dem Update 11.0 war, kann ich noch nicht wirklich etwas über die neue Mechanik und neue Bewegungsanimationen sagen. Bei einer Falle hauen sie auf jeden Fall wie vorher auch auf die Falle ein.

Rechts im Screen die neue Übersicht über Nahrung, Wasser und Vitalwerte, auf jeden Fall optisch deutlich besser als vorher. Mehr dazu aber weiter unten.

Neue Bauelemente, Schilder und das neue Nahrungsmanagement

Es gibt – und das freut mich sehr – neue Bauelemente, und zwar genau die Elemente, die sich viele bereits lange gewünscht haben:

-Holzeckwand.
-Backstein-Eckwand.
-Holz-Eckwand-Fenster
-Backstein-Eckwand-Fenster
-Eckfundament aus Holz.
-Eckfundament aus Zement.
-Hölzerne Eckendecke.
-Zement-Eckendecke.
-Hölzerne Ecke Dach


Damit ist es möglich, auch mal ein wenig runder oder auch Turmähnlich zu bauen. Gerade die neuen Dachelemente waren überfällig, da man bei verschachtelten Bauten ziemlich in Bedrängnis kam, wenn es um das Dach ging. Der Tab mit den Bauelementen hat jetzt einige neue Menus, um die Suche nach Teilen zu erleichtern! Sehr gut. Auch sehr positiv, es gibt jetzt Schilder, entweder um Wegweiser zu platzieren (wer verirrt sich nicht mal gerne, gerade bei hohem Speed im Truck) oder um seiner Base einen Namen zu geben. Vielleicht sind einige Basen auch schon so groß, dass man sich ständig verläuft? Auf jeden Fall eine nette Erweiterung.

Das neue Nahrungssystem


Das System der Nahrungswerte wurde überarbeitet. Bisher sank die Gesundheit langsam, wenn die einzelnen Werte auf 0 waren. In diesem neuen System tragen die 4 Nahrungswerte (Kohlenhydrate, Proteine, Fette und Vitamine) alle zu einem neu gestalteten Hunger-Balken bei:

.

– Wenn der Hungerbalken auf unter 10 % rutscht, verliert der Spieler langsam an Gesundheit.

– Beträgt der Hungerbalken weniger als 75%, wird die maximale Ausdauer reduziert. (Die Mindestausdauer ist auf 50 begrenzt)
Beispiel: Wenn deine maximale Ausdauer 100 ist und dein Hungerbalken 62% beträgt, wird deine neue maximale Ausdauer
100 * 0.62 = 62 sein. Logisch.

Was sich auch verändert hat sind die maximalen Health Points und das Pushen durch Meat Stew zum Beispiel. Bisher hat man pro Meat Stew immer einen Gesundheitspunkt dazu bekommen, hier ändert sich alles laut Liste:

Quelle: DigX Studios, Steam