Valheim | Update/Fix auf Version 0.148.6 vom 23.03.2021 Deutsch

Waahaa! Das war ein langer Beitrag. Entschuldigung für die Verzögerung, aber wir haben auf einen bestimmten Patch für die Steam-Socket-API gewartet, und der ist erst heute live gegangen! (der betreffende Fix ist nicht im Changelog von Steam aufgeführt). Ich empfehle sicherzustellen, dass Steam auf die Version vom 22.03.2021 aktualisiert wurde (Steam->Menü->Hilfe->Über Steam). Steam wird sich natürlich automatisch auf diese Version aktualisieren. Viele große und kleine Änderungen in diesem Patch, einige Gameplay-Tweaks und einige Bugfixes.

HINWEIS: Vergesst nicht, auch die Server zu aktualisieren.

Patch Notes
  • Lagerfeuer, Lagerfeuer & Feuerstelle nehmen Schaden, wenn man darauf rumprügelt.
  • Der Platz im Inventar der verstärkten Truhe wurde auf 6×4 erhöht
  • Alle Bossdrops können nun auf Wasser schwimmen
  • Versunkener Grufteingang optimiert (um zu verhindern, dass Grabsteine stecken bleiben)
  • Rotation des Holzturm-Schildes an den Gegenstandsständern korrigiert
  • Drop-Rate der Todesquito und Drachentrophäen erhöht
  • HP von 1 & 2-Sterne-Kreaturen korrigiert
  • Nachts spawnende Wölfe sollten jetzt leichter zu zähmen sein (sie sollten nicht mehr versuchen, wegzulaufen und despawnen, nachdem man zu zähmen begonnen hat)
  • Harpune funktioniert nicht mehr bei Bossen
  • Die Ingame-Konsole ist standardmäßig deaktiviert (füge das Startargument „-console“ hinzu, um sie zu aktivieren)
  • Der Konsolenbefehl zum Aktivieren von Entwickler-/Debug-Befehlen wurde von „imacheater“ auf „devcommands“ geändert und eine Warnmeldung wurde hinzugefügt.
  • Verbessertes feindliches Projektil-Reaktionssystem (Anmerkung: Habe ich nach 2-3 Stunden keine Änderung bemerkt)
  • Kampfaxt Tweaks (trifft mehrere Gegner leichter)
  • Die Rückstoßkraft des Spielers wird durch Modifikatoren für die Ausrüstungsgeschwindigkeit beeinflusst (z.B. reduziert schwere Ausrüstung den Rückstoß von Gegnern)
  • Dunkler Wald-Steinturm: Optimierungen
  • Korrekturen am Wächterstein (Es können keine neuen Wächtersteine platziert werden, wenn sich ein gegnerischer Wächterstein überlappt)
  • Komfortberechnung angepasst
  • Fehlermeldung „Verbindung fehlgeschlagen“ behoben
  • Trophäenstapel der Schlange behoben
  • Fehlende Moder-Spawn-Position in einigen Welten behoben (HINWEIS: Für bestehende Welten muss der „genloc“-Befehl manuell in einem lokalen Spiel mit aktivierten Dev-Befehlen ausgeführt werden, um neue Positionen zu generieren; dies ist nur notwendig, wenn deine spezifische Welt dieses Problem hat, dies ist nicht sehr häufig)
  • Megingjord Item-Collider korrigiert
  • Leichte Nutzungsverzögerung bei Hammer, Hacke und Kultivator hinzugefügt
  • Automatische Wiederholung beim Entfernen des Hammers hinzugefügt
  • Bessere Handhabung der Netzwerk-Bandbreite (sollte besser auf Verbindungen mit geringer Bandbreite funktionieren & auch höhere Datenraten verwenden, wenn möglich)
  • Dolmen-Standort korrigiert (oberster Stein fällt nicht mehr grundlos herunter)
  • Behoben, dass das Entfernen von Gegenständen vom Gegenstandsständer nicht immer die Gegenstandsstatistiken synchronisiert
  • Server-Liste aktualisieren kann gedrückt werden, bevor die gesamte Liste heruntergeladen wurde
  • Bessere Erkennung von schlechten Netzwerkverbindungen
  • Problem behoben, dass der Server mehr Daten sendet, je länger ein Client verbunden ist
  • Aktualisierungen der Lokalisierung